Christiane Dietz

staatlich anerkannte Logopädin

Christiane Dietz

 

„Eine frühzeitige Behandlung bei Kindern und intensive Beratung der Angehörigen sind mir ein wichtiges Anliegen. Bei der Erstellung des Therapieplans orientiere ich mich an dem jeweiligen Entwicklungstand und an den individuellen Bedürfnissen des Patienten.“

 

Therapieschwerpunkte:

 

  • Kindliche Sprachstörungen
  • Late Talker
  • Auditive Verarbeitungsstörungen und Lese-Rechtschreibstörungen
  • Myofunktionelle Störungen
  • Stottern bei Kindern und Jugendlichen
  • Aphasie

Regelmäßige Fortbildungen in den Bereichen:


Aussprachestörungen, Sprachentwicklungsstörungen, Dysgrammatismus, Mehrsprachigkeit, auditive Verarbeitungsstörungen und Lese-Rechtschreibstörungen, Myofunktionelle Therapie, Late Talker, Stottern, Aphasie

Marita Korte

staatlich anerkannte Logopädin, staatlich anerkannte Erzieherin

Marita Korte

 

„Die aufmerksame Beobachtung aller Details und der interdisziplinäre Austausch sind für mich der Schlüssel für erfolgreiche Therapiearbeit. Dabei lege ich besonderen Wert auf die Berücksichtigung des individuellen Lerntempos und die vorhandenen Ressourcen des jeweiligen Patienten.“

Therapieschwerpunkte:

 

  • Kindliche Sprachstörungen
  • Late Talker
  • Auditive Verarbeitungsstörungen und Lese- Rechtschreibungstörungen
  • Myofunktionelle Störungen
  • Selektiver Mutismus
  • Aphasie
  • Demenz

Regelmäßige Fortbildungen:


Sprachentwicklungsstörungen, Aussprachestörungen, Dysgrammatismus, Late Talker, Auditive Verarbeitungsstörungen, Störungen des Schriftspracherwerbs, Mehrsprachigkeit, Aphasie, selektiver Mutismus

Christian Kirchhof

staatlich anerkannter Logopäde

Christian Kirchhof

 

„Eine gelungene Kommunikation im Alltag ist für mich eine der Grundlagen zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Die Funktionalität der verschiedenen Kommunikationsmittel wie der Sprache, der Stimme oder der Schrift stehen deshalb für mich im Mittelpunkt meiner Arbeit.“

Therapieschwerpunkte:

 

  • Sprachtherapie bei geistiger Behinderung
  • Unterstütze Kommunikation
  • Dysphonie
  • Dysphagie

Regelmäßige Fortbildungen:

 

Stimmstörungen und Stimmbildung, Autismustherapie, Sprachstörungen bei Trisomie 21, Schluck- und Fütterstörungen

Kirsten Pröhl

staatlich anerkannte Logopädin

Kirsten Pröhl

 

„Die Berücksichtigung der Patientenbedürfnisse steht für mich bei der Auswahl der Therapieinhalte im Vordergrund. Dadurch möchte ich die größtmögliche positive Alltagsteilhabe meiner Patienten unterstützen.“

 

Therapieschwerpunkte:

 

  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Myofunktionelle Störungen
  • Aphasie
  • Dysarthrie
  • Apraxie
  • Dysphagie
  • Dysphonie

Regelmäßige Fortbildungen in den Bereichen:


Aussprachestörungen, Sprachentwicklungsstörungen, Myofunktionelle Störungen, Aphasie, Dysphagie, Stimmstörungen